Aufgabenbereich
Die Fachstelle PräVita ist darauf spezialisiert, Lehrpersonen, Teams und Mitarbeitende in sozialen und pädagogischen Institutionen, Behördenmitglieder, Eltern und Paare in der Gewaltprävention, der Konfliktbewältigung sowie der Kompetenzerweiterung in Selbstmanagement, Stressmanagement und Gefühlsmanagement zu unterstützen


Grundsätze

  • Sorgfältige Analyse der Ist-Situation
  • Konzeptentwicklung
  • Konzeptumsetzung (vor Ort)
  • Evaluation


Alle Angebote zeichnen sich durch Praxisnähe, Zielorientierung und Ressourcen-Aktivierung aus.

Lernen Sie unsere Philosophie kennen.

Wie Sie uns erreichen und wie wir entstanden sind.