Der Parcours „Mein Körper gehört mir!“ ist eine interaktive Ausstellung von Kinderschutz Schweiz zur Prävention von sexueller Gewalt gegen Kinder -  konzipiert für Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klasse. Diese haben die Möglichkeit , in Begleitung einer Fachperson spielerisch zu lernen, selber zu bestimmen, wer ihnen auf welche Art nahe kommen darf.

 

 

Das Amt für Volkschule ist für die Organisation des Angebots zuständig. Für die fachliche Begleitung ist die Fachstelle PräVita verantwortlich. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von PräVita gestalten Elternabende, Lehrerweiterbildungen und Führungen im Parcours für Schulklassen. Alle Schulen im Kanton Thurgau sollen die Möglichkeit haben, diesen Parcours mit sechs Ausstellungsstationen zu mieten und somit Aufklärungsarbeit zu leisten.

Kontakte und Infos:  Amt für Volkschule, Lilian Schönherr, 058 345 57 88

Flyer zum Download